Am oberen Teil der Hochwachtstrasse in Steinhausen entstehen drei kompakte, dreibündige und siebengeschossige Mehrfamilienhäuser in Holzbauweise mit je 19 Mietwohnungen (2.5 bis 5.5 Zimmerwohnungen).

Die Bauherrschaft Familie Zürcher erstellt diese Arealüberbauung zusammen mit der ARGE der Architekturbüros Röck Baggenstos und AmreinHerzig aus Baar, welche bei einem Projektwettbewerb als Sieger hervor gingen. Die Oele Immobilien AG tritt als Bauherrenvertretung auf.

Die Überbauung Oele 4 ist ein Holzbau, wobei die Tiefgarage und der Treppenturm aus Beton erstellt werden. Sobald der Treppenhausturm steht, werden die vorgefertigten Holzelemente aufgerichtet. Die Fertigstellung und Bezug der Wohnungen ist auf den Sommer 2020 geplant.

Hier geht es zu den Vermietungsunterlagen